Musik erzählt von Schatten und Licht


Auf Einladung von Komponist und Kurator Michael Em Walter haben meine Kollegin Barbara Schachtner und ich von INTERSTELLAR 2 2 7 das Eröffnungsprogramm zur Konzertreihe "Musik erzählt von Schatten und Licht" entwickelt und Anfang September aufgeführt. Gemeinsam mit dem Maler und Szenographen Norbert van Ackeren haben wir den Kulturraum "die Flora" Anfang September neu gestaltet und bespielt, ausgestattet mit Lichtstellagen und Effektgeräten sowie unserem Instrumentarium Stimme, Akkordeon und Toypiano.

In die Performance integriert sind u.a. Lieder aus dem Rosenliederzyklus von Philipp zu Eulenburg, zeitgenössische Solostücke von Cathy Berberian und Oxana Omelchuk sowie Lyrik der Klangkünstlerin und Dichterin Swantje Lichtenstein, die wir als Ensemble vertont haben. Unser nächster Auftritt findet am 25.Oktober 2022 in BLOCK 7 in Köln statt. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Norbert van Ackeren und Swantje Lichtenstein!



Foto: Wiltrud Apfeld

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen