top of page

Sa., 29. Okt.

|

Kultur-Bahnhof Eller, Düsseldorf

Das Schweigen der Dafne

Musik-Tanz-Theater

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Das Schweigen der Dafne
Das Schweigen der Dafne

Zeit & Ort

29. Okt. 2022, 18:00

Kultur-Bahnhof Eller, Düsseldorf, Vennhauser Allee 89, 40229 Düsseldorf, Deutschland

Über die Veranstaltung

Er liebt sie. Sie ihn nicht. In „Das Schweigen der Dafne“ kollidieren zwei Protagonisten aus parallelen Universen: die Nymphe Dafne und der Gott Apoll. Das Musiktheaterstück für eine Tänzerin, einen Schauspieler und ein Kammerensemble ist ein Stück über Begehren und Nicht-Begehren, Hingezogensein und Abgestoßensein, aber auch Angst und Gewalt.

Dafne ist auch Daphne Caruana Galizia. 2017 wurde die maltesische Journalistin und Bloggerin wegen ihrer investigativen Recherchen ermordet. Ihre Geschichte wurde Bestandteil des Theaterstücks, als es 2019 entstand. Wie nah oder fern sich diese beiden Dafnes sind, war und ist für die Macherinnen und Macher eine der entscheidendsten Fragen und beschäftigt sie noch immer.

Mit: Anna Magdalena Beetz – Dafne  Alexander Steindorf – Apoll Christina C. Messner, Violine Dorrit Bauerecker, Akkordeon Janko Hanushevsky, E-Bass Arturo Portugal, Schlagwerk ​Christina C. Messner, Komposition Georg Beck, Libretto

Mehr Info

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page