Hybrides Livestream-Format geplant

Aktualisiert: März 18


Foto: Dovile Sermokas


Gemeinsam mit Christian Grammel (Konzept/Regie) geht es gerade darum, dem ONE WOMAN EXPERIMENTAL MUSIC CIRCUS in einem hybrides Livestream-Videoformat ein Gesicht zu geben. Da die aktuelle Situation wenig Hoffnung auf zeitnahe Bühnenauftritte mit Publikum macht, haben wir beschlossen, die Bühnenproduktion neu zu denken und ein besonderes Format zu entwickeln.


Der Stream wird die Form eines „Gallery Talks“ einnehmen, bei dem ich gemeimsam mit meinem Gast Moritz Eggert durch eine fiktive Ausstellung mit Objekten und Referenzen zum Album wandere, ergänzt um vorher aufgezeichnete Musik-Videos, inszenierten Übergängen und Publikumsinteraktion.



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen