Alter Browser
Sie verwenden einen alten Browser.
Dieser wird von der besuchten Webseite nicht unterstützt.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

 

Nächste Aufführung von #doublespace - Scenic Sound Organsims

Eine Produktion von INTERSTELLAR 2 2 7

 

18.Februar 2020, 20 Uhr

Ort: Theater im Ballsaal, Frongasse 9, Bonn-Endenich

 

#doublespace - Ein Spiel mit der Wahrnehmung realer und virtueller Raumdimensionen.

Die zwei Musikerinnen von INTERSTELLAR 2 2 7 als Weltenbauerinnen. Extraterrestrische Wesen mit besonderen Fähigkeiten und eigenen Codes, Zurückkömmlinge in Mission. Mit ungewöhnlichen Klängen bringen sie die neugeschaffenen Räume Scenic Sound Organisms zum Leuchten.

INTERSTELLAR 2 2 7 hat mit den Komponisten Christina C. Messner und Roman Pfeifer zwei Verbündete für die Mission gefunden. Musik und Text weiterer Schöpfer*innen fließen in diese elektrisierende Performance aus Musik, Choreographie und Licht mit ein.

 

 

INTERSTELLAR 2 2 7

 

Barbara Schachtner: Stimme, Gesang, Sensoren, Performance

Dorrit Bauerecker: Klavier, Akkordeon, Toypiano, Sensoren, Performance

 

Mehr Info zur Produktion und dem Team auf www.interstellar227.de

 

#doublespace wird gefördert von NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kunststiftung NRW, Kultursekretariat Wuppertal, Kulturamt der Stadt Köln, Künstler-Union-Köln (KUK) mit freundlicher Unterstützung von ON Neue Musik Köln, Priesterseminar Köln, Alte Feuerwache Köln

 

 


Kontakt & Impressum
Copyright © 2020 by Dorrit Bauerecker